Ein neuer Besprechungsraum für kreative und agile Teams

Der InnovationsCampus Wolfsburg bietet seit 2001 Raum, Service und Beratungsleistungen für Start-ups und etablierte Unternehmen. Mit den veränderten Bedürfnissen dieser Zielgruppe entwickelt sich auch das Angebot auf dem Campus. Jüngster Zuwachs ist ein neuer Besprechungsraum – ein  so genannter FreiRaum, der individuell und schnell nach den Wünschen der Nutzer gestaltbar ist. Das Angebot richtet sich an kreative Köpfe und agile Teams, die eine inspirierende Umgebung für Workshops und Besprechungen mit bis zu 15 Teilnehmern suchen. Neben einem Hauptraum, zwei Nebenräumen und einem Lagerbereich bietet der FreiRaum auf insgesamt 140 qm auch eine integrierte Küchenzeile.

„Arbeitsformen verändern sich zunehmend. Agile und kreative Teams benötigen eine entsprechende Arbeitsumgebung. Darauf reagieren wir mit unserem Angebot. Durch die besondere Ausstattung haben wir eine moderne und funktionale sowie gleichzeitig repräsentative Arbeitsumgebung geschaffen“, sagt Nadine Redmann, Leiterin Vertrieb und Organisation des InnovationsCampus der Wolfsburg AG.

Die vorhandenen Möbel können auf den Flächen innerhalb kürzester Zeit neu angeordnet werden. Das flexible Tischsystem ermöglicht es, eine beliebige Anzahl von Elementen zu gruppieren – ob zu einem langen Konferenztisch oder zu einzelnen Arbeitsbereichen. Das unter Gesichtspunkten moderner Arbeitsformen optimierte System hat das Experten-Team des InnovationsCampus gemeinsam mit dem Braunschweiger Designstudio Crossover Design selbst entwickelt. Der Protototyp wurde im vergangenen Jahr mit dem Home Style Award in Shanghai ausgezeichnet. Die Raumausstattung ergänzen agile Projektmöbel und Präsentationsmedien.

Die Projektmöbel der mobeti GmbH dienen wahlweise als Halterungen für Whiteboard, Flipchart und Foamboard oder als Auflage für eine Tischplatte. Die Entwickler der Möbelserie haben ihren Sitz ebenfalls auf dem InnovationsCampus Wolfsburg. Die Entwickler der Möbelserie haben ihren Sitz ebenfalls auf dem InnovationsCampus Wolfsburg.

 

Daten und Fakten FreiRaum

-        140 qm: 3 miteinander verbundene Räume

-        Optimal für 8-12 Personen

-        Whiteboard, Flipcharts, Pinnwände vor Ort buchbar

-        Diverse Design Thinking Materialen zur Erstellung von Prototypen

-        Beweglicher Flat Screen

-        Integrierte Küchenzeile inkl. Geschirrspüler

 

Kontakt und Raumbuchung:
Wolfsburg AG, Major-Hirst-Str. 11,

38442 Wolfsburg, InnovationsCampus:

Nadine Redmann, Telefon: 05361 897-1224,

innovationscampus@wolfsburg-ag-com