Sonobeacon Technologie auf der Digitalmeile beim Wolfsburger Stadtgeburtstag ausgestellt

Beim 80. Stadtgeburtstag der Stadt Wolfsburg vom 29.6.-1.7.2018 hat der InnovationsCampus auf der Digitalmeile sein Technologieprojekt Sonobeacon präsentiert.

Die Technologie wird im Rahmen der Open-Air-Kunstmeile unter dem Dach von #WolfsburgDigital auf der Porschestraße demonstriert. Auf 26 großformatigen Fototafeln werden aus der aktuellen Ausstellung „Robert Lebeck. 1968“ des Kunstmuseums Wolfsburg sind die so genannten Sonobeacons angebracht. Die Sensoren senden nicht hörbare Audiosignale. Ist die dazugehörige App „SonoWob“ auf dem Smartphone eines vorbeilaufenden Nutzers geöffnet, erhält dieser weiterführende Informationen zum Fotomotiv. Das Projekt läuft bis zum 23. September, dem Ende der Lebeck-Ausstellung. Es wurde gemeinsam mit dem Kunstmuseum und den designer outlets Wolfsburg initiiert. Die App „SonoWob“ ist in den entsprechenden App-Stores kostenlos verfügbar.

Auch prominente Gäste der Stadt Wolfsburg, darunter der Oberbürgermeister Klaus Mohrs, VW Markenvorstand Thomas Schmall, Dezernent für Digitales Dennis Weilmann und VW Chief Digital Officer JJ interessierten sich für das digitale Angebot der Wolfsburg AG.

Und so geht´s

1.     Laden Sie die kostenlose App „SonoWob“ im App Store herunter.

2.     Öffnen Sie die App und richten Sie Ihr Smartphone auf das Kunstobjekt entlang der Kunstmeile auf der Porschestraße

3.     Der digitale Guide verrät Ihnen interessante Details über das entsprechende Kunstmotiv, die Sie sonst nur bei einer persönlichen Führung erhalten.