Starkes Interesse an Bewerbungsmappencheck für Frauen - Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft bietet bereits 2. Termin an

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft bietet auf Grund der hohen Nachfrage am 14. August erneut einen „Bewerbungsmappencheck“ für Frauen an.

Das Angebot richtet sich an Frauen, die ihren Wiedereinstieg in den Beruf planen oder sich beruflich verändern wollen, und sich nicht sicher sind, ob ihre Bewerbungsunterlagen noch dem aktuellen Standard entsprechen.

An Hand der mitgebrachten Bewerbungsunterlagen erhalten die Frauen ein Feedback zum Anschreiben und Lebenslauf sowie Tipps zur formalen Gestaltung der Bewerbung.

Der „Bewerbungsmappencheck“ findet in Kooperation mit der Ostfalia – Hochschule für angewandte Wissenschaften Wolfenbüttel und dem dort ansässigen Institut für Personalmanagement und Recht statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich, um die jeweilige individuelle Uhrzeit festzulegen. Interessierte Frauen können sich unter www.frauundwirtschaft.de/weiterbildung oder per Telefon unter 05361 897-2880 bis zum 22.05.2018 anmelden.

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft stellt die Beratung von Frauen in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit. Hierbei finden Themen wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Sicherung von Chancengleichheit von Frauen sowie die Entwicklung von Kompetenzen für den Wiedereinstieg ins Berufsleben einen besonderen Schwerpunkt.

Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft

Telefon 05361 897-2880

frauundwirtschaft@wolfsburg-ag.com

www.frauundwirtschaft.de