Zahlen, Daten Fakten InnovationsCampus Wolfsburg 2018

Der InnovationsCampus der Wolfsburg AG hat das Jahr 2018 erfolgreich abgeschlossen. Im Mittelpunkt der Tätigkeit stand auch im vergangenen Jahr die Betreuung von Start-ups und Unternehmen sowie das Betreiben des InnovationsCampus Wolfsburgs als Konzept gebundene Immobilie. Im Detail haben folgende Zahlen unser Jahr bestimmt:

  • 99%-Auslastung der 30.000 qm Büro- und Nebenflächen des InnovationsCampus: Rund 80 Start- ups und Unternehmen haben ein Büro auf dem Campus oder einen Arbeitsplatz im Coworking Space angemietet, 
  • Umsetzung von zwei 2 neuen Raumkonzepten: FreiRaum – Workshopraum für agile und kreative Teams, VielRaum – Aufenthaltsraum zum Zurückziehen, Austauschen und Arbeiten für die Community und Gäste des InnovationsCampus,
  • Durchführung von 10 Veranstaltungen auf dem InnovationsCampus und Unterstützung von über 55 Veranstaltung von Partnern,
  • Betreuung von über 20 Gründer/Start-ups auf dem Weg in die Selbstständigkeit, 
  • Umsetzung des Pilotprojektes Sonobeacon zur Validierung eines Geschäftsmodells, Unterstützung eines Start-ups und Entwicklung Wolfsburgs zur SmartCity,
  • Durchführung von über 60 Marktforschungsstudien für VW, Start-ups und den Mittelstand durch unsere Marktforschungseinheit TestWelt,
  • operatives Beteiligungsmanagement an 9 Unternehmen für die Innovations- und Beteiligungs-gesellschaft (IBG) – darunter ONO, LilianLabs und viele weitere.